Beschlüsse der Mitgliederversammlung am 09. März 2018

Zu der Jahreshauptversammlung des Schützenkorps Stelle und Umgegend von 1921 e.V. am 9. März 2018 waren insgesamt 50 Mitglieder erschienen. Die Versammlung hat die folgenden Beschlüsse gefasst:

Einladung - Pressemitteilung

  1. Der geschäftsführende Vorstand wurde von der Versammlung einstimmig (bei Stimmenthaltung des Vorstandes) entlastet.

  2. Wahlen:

    Es wurden gewählt:

       a) Vizepräsident: André Dumschat (Neu im Amt)
       b) Geschäftsführerin: Ingrid Jörgensen (Wiederwahl)
       c) Kommandeur: Sven Christen (Neuwahl)
       d) Jugendwart: Sergio Riegel (Neuwahl)
       e) Festleiter (2 Jahre): Hans-Jörg Hübner (Neuwahl)
       f) Stellv. Festleiter: Jürgen Hansen (Neuwahl)
       g) Stellv. Damenleiterin: Birgit Fricke (Wiederwahl)
       h) Bogenwart: Lars Remmert (Neuwahl)

       i) Zu Kassenprüfern:   
    1. Siegfried Harms (aufgerückt), 2. Regina Christen (aufgerückt), stellv. Kassenprüfer: Reinhardt Martin (Neuwahl)

       j) Als Jugensprecher wurden Peer Mikoleit und Moritz Manka bestätigt

     

  3. Es wurde keine Beitragsanpassung beschlossen. Die alten Mitgliedsbeiträge (gültig ab 2015) bleiben bestehen.

  4. Es lagen keine Anträge vor.

 

20180309 19294220180309 204426Links:
Neue Jugendsprecher Moritz Manka
und Peer Mikoleit

 

 

 

 Rechts: Frede Jörgensen, Hans-Jörg Hübner, Jürgen Hansen, Ingrig Jörgensen, Jens Krukenberg, André Dumschat, Lars Remmert, Peer Mikoleit und Sergio Riegel